2024

 

web baner VEF Sofia Meeting 2024 digital

20. Jubilee VEF Logo bild

 

Herr Hubert Cottogni, Leiter des Büros der EIB Gruppe in Österreich und Frau Kristina Kirilova, MBA, Office Managerin des Gruppenbüros in Österreich zum Arbeitsgespräch beim Vienna Economic Forum (VEF)

Am 19. März 2024 hat die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum, Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva, Herrn Hubert Cottogni, Leiter des Büros der EIB Gruppe in Österreich, und Frau Kristina Kirilova, MBA, Office Managerin des EIB Gruppenbüros in Österreich, in den Räumlichkeiten des Vienna Economic Forum empfangen.

IEBG Herr Hubert Cottogni beim VEF 19.03.2024 WEBDas Gespräch verlief in sehr freundlicher Atmosphäre und hat sich auf die Gestaltungsmöglichkeiten für die künftige und noch aktivere Zusammenarbeit zwischen dem Vienna Economic Forum (VEF) und der European Investment Bank Group (EIBG), hiervor allem mit der EIB-Vertretung in Wien, konzentriert.

Die Generalsekretärin, Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva betonte die Zusammenarbeit und die Unterstützung der European Investment Bank Group (EIBG) für das bevorstehende „Vienna Economic Forum – Sofia Meeting 2024“, das am 21./22. April 2024 in Sofia stattfindet, und bedankte sich für die aktive Teilnahme von hohen Vertretern der EIBG am Programm.

Das Vienna Economic Forum freut sich auf die guten Möglichkeiten zusammen mit der EIBG weiterhin zu der regionalen Zusammenarbeit, wie auch zu der so wichtigen Völkerverständigung, beitragen zu können.

20. Jubilee VEF Logo bild

Ordentliche Vorstandssitzung und jährliche Ordentliche Mitgliederversammlung des Vienna Economic Forum am 19. Februar 2024 in der Diplomatischen Akademie Wien

VEF VS 2024

SOCIETY/Sora

Hier geht es zu der Presseaussendung.

Die ordentliche Vorstandssitzung, gefolgt von der jährlichen Ordentlichen Mitgliederversammlung des Vienna Economic Forum (VEF) im Jahr 2024 fanden am 19. Februar in der Diplomatischen Akademie (DA) Wien statt.  

Der Gastgeber Botschafter Dr. Emil Brix, Direktor der Diplomatischen Akademie (DA) Wien und Vorstandsmitglied des VEF begrüßte die Anwesenden im Bruno-Kreisky-Saal. 

Die Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva berichtete über die VEF-Aktivitäten in einem weiteren Jahr, und darüber, dass VEF in all den 20 Jahren nach seiner Gründung, sich Schritt nach Schritt erfolgreich und intensiv entwickelt hat.

Vienna Economic Forum ist stolz darauf, am 8. Mai 2023, in Prishtina, Vienna Economic Talks - Prishtina Meeting 2023 gemeinsam mit der Regierung der Republik Kosovo, unter der Patronanz des Premierministers der Republik Kosovo und Patron des Vienna Economic Forum, S.E. Herrn Albin Kurti, organisiert zu haben.

Die hochrangigen Teilnehmer - Vertreter der regionalen und europäischen Politik und Wirtschaft - trugen maßgeblich zum großen Erfolg der Veranstaltung bei. Die sehr lebhaften Debatten konzentrierten sich auf das spannende Thema: "Regionale Zusammenarbeit in einer fragmentierten Umgebung". Im Rahmen des intensiven Programms wurden die wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit von Kosovo und die wirtschaftliche Entwicklung durch Kooperationen diskutiert.

Am 16. Juni 2023 fand die 22. Traditionelle Gartenparty des Vienna Economic Forum im Paradies- Garten der Villa Flora unter der Gastgeberschafft von Frau KR Prof. Gertrud Tauchhammer, Herausgeberin von Society Magazin, langjähriger VEF - Media Partner und VEF- Ehrenmitglied statt.

Die Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva betonte den großen Erfolg des 20. Jubiläums Vienna Economic Forum - Vienna Future Dialogue 2023, das am 13. November 2023 unter dem Motto „Continuing to Build Economic Bridges During Difficult Times” im Festsaal des Wiener Rathauses, mit hochrangigen Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik aus 41 Ländern, stattfand.

Die Generalsekretärin betonte die Vision der Gründungsväter des Vienna Economic Forum (VEF) aus 2004, eine aktive wirtschaftliche Zusammenarbeit in der Region "Von der Adria bis zum Schwarzen Meer" zu unterstützen und gemäß dem Motto „Wirtschaft trifft Politik“ die Entwicklung gemeinsamer Aktivitäten zu fördern. Sie bedankte sich noch einmal bei der Stadt Wien und besonders dem Bürgermeister von Wien, Dr Michael Ludwig, für die großartige Möglichkeit das 20. Jubiläums Vienna Economic Forum im beeindruckenden Festsaal der Stadt Wien abhalten zu können. 

Darüber hinaus hat die Generalsekretärin, Botschafterin Dr. Elena Kirtcheva ein großes Dankeschön an allen Mitgliedern, Partnern und Freunden des Vienna Economic Forum ausgesprochen, für das große Vertrauen und die konstante Unterstützung, die das VEF- Team weiter motiviert, die eigenen Horizonte zu erweitern, um neue große Ziele zu erreichen.
 
Ein besonderes herzliches Dankeschön hat die Generalsekretärin, Botschafterin Dr. Elena Kirtcheva dem VEF-Präsidenten im Jahr 2023, Herrn Botschafter a.D. Victor Jackovich, ausgesprocehen. Sie betonte, dass er mit seinem umfangreichen Wissen aus den Bereichen Diplomatie, Politik und Wirtschaft einen großen Beitrag zur weiteren positiven Entwicklung des VEF im Jahr 2023 geleistet hat und das er weiteres Erreichen der hohen Ziele des VEF ermöglichte.  Das VEF freut sich sehr auf die weitere aktive Zusammenarbeit mit Herrn Botschafter a.D. Victor Jackovich als Ehrenmitglied des Vienna Economic Forum.
 
Statutengemäß führte Herr Mag. Peter Höfinger, Vizepräsident des Vienna Economic Forum, durch die Tagesordnung. Dabei wurden vom Vorstand die Ernennung des neuen Präsidenten sowie neuer Mitglieder vorgeschlagen und von der Mitgliederversammlung bestätigt.
 
VEF MV 2024
 
Als neuer Präsident des Vienna Economic Forum wurde gewält:
 
1. Herr Botschafter Dr. Emil Brix, Direktor der Diplomatischen Akademie (AD) Wien, Mitglied des Vorstandes des Vienna Economic 
 
VEF VS 2024 1
 
Als neue Vorstandsmitglieder wurden gewählt:
 
1. Frau Mag. Mila Nenova, als Vertreter vom Ordentlichen Mitglied- Kooperationspartner InvestBulgaria Agency (IBA)
2. Herr Kalin Peshov, MBA, als Vertreter vom Ordentlichen Mitglied- Kooperationspartner Glavbolgarstroy Holding AD (GBS Holding)
 
Als neue Mitglieder – Kooperationspartner wurden gewählt:
 
1. InvestBulgaria Agency (IBA)
2. Glavbolgarstroy Holding AD (GBS Holding)
 
Als neue Mitglieder - Juristische Personen wurden gewählt:

1. MADIS Consulting Kft.
2. Zero Waste Ltd.
3. JAF Bulgaria Ltd.
 
Als Mitglieder-Natürliche Personen wurden gewählt:
 
1. Herr Zlatko Kolevski
2. Herr Botschafter Dr. Emil Brix
 
Als neue Mitglieder des Patronatskomitees wurden gewählt:

1. I.E. Frau Borjana Krišto, Vorsitzende des Ministerrates von Bosnien und Herzegowina
2. S.E. Herr Akademiker Nikolai Denkov, Ministerpräsident von Bulgarien
3. S.E. Herr Dorin Recean, Ministerpräsident von Moldawien
4. S.E. Herr Milojko Spajić, Ministerpräsident von Montenegro
Als neues Mitglied des Botschafterkomitees wurde gewählt:
 
1. S.E. Herr Siniša Bencun, Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter von Bosnien und Herzegowina
 
Als Mitglieder im Ehrenkomitee des Vienna Economic Forum wurden gewählt:
 
1. Herr Botschafter a.D Victor Jackovich, Präsident des Vienna Economic Forum im Jahr 2023, Präsident, Jackovich International LLC, USA
2. Frau Dr. Lilyana Pavlova – ehemalige Ministerin für regionale Entwicklung und öffentliche Arbeiten Bulgariens (2014–2017), ehemalige Ministerin für die bulgarische Ratspräsidentschaft der EU (2017–2018), ehemalige Vizepräsidentin der Europäischen Investitionsbank (EIB) (2019–2023)
3. Frau Boriana Jossifova - bekannte Journalistin, langjährige Unterstützerin des Vienna Economic Forum
 
Nach der Wahl und der Ernennung der neuen Mitglieder übergab Herr Mag. Peter Höfinger, Vizepräsident des Vienna Economic Forum, das Wort dem neu gewählten VEF- Präsidenten Herrn Botschafter Dr. Emil Brix, Direktor, Diplomatische Akademie (DA) Wien, der sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen bedankte und betonte seinen Willen, die weitere Entwicklung des VEF kräftig zu unterstützen.
 
Nach dem letzten Punkt der Tagesordnung wurde die Mitgliederversammlung um 18 Uhr abgeschlossen.
 
Die Veranstaltung wurde von weiteren Gesprächen zur Entwicklung neuer Möglichkeiten für eine engere Zusammenarbeit begleitet und endete in einer feierlichen Atmosphäre.

 20. Jubilee VEF Logo bild

 

Vienna Economic Forum (VEF) gratuliert Herrn Mag. Stefan Krenn, LL.M., als neues Vorstandsmitglied vom VEF- Kooperationspartner Novomatic AG

Stefan Krenn NOVOMATIC 01

Vienna Economic Forum (VEF) freut sich Herrn Mag. Stefan Krenn, LL.M., als neues Mitglied des VEF- Kooperationspartners Novomatic AG, zu gratulieren!

Die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva, nutzte die Gelegenheit während der ordentlichen Vorstandssitzung und der jährlichen Mitgliederversammlung des Vienna Economic Forum, am 19. Februar 2024, in der Diplomatischen Akademie Wien, um zusammen mit den Mitgliedern des Vorstandes, Herrn Mag. Stefan Krenn, LL.M., beste Wunsche für seine neue verantwortungsvolle Position auszusprechen und weitere Erfolge zu wünschen.

VEF und Novomatic AG verbindet eine langjährige exzellente Zusammenarbeit, als Vertreter von Novomatic AG ist der CEO Dipl.-Ing. Ryszard Presch als VEF- Vizepräsident gewählt worden.

Vienna Economic Forum wünscht dem ganzen erweiterten Vorstand vom Kooperationspartner Novomatic AG signifikante Erfolge und weiterhin weltweite Anerkennungen!

Bitte finden Sie hier die Pressemitteilung.

 

20. Jubilee VEF Logo bild

 

 

Vienna Economic Forum einerseits und das Ministerium für Innovationen und Technologien der Republik Bulgarien zusammen mit der Bulgarischen Investitionsagentur andererseits unterzeichnen einen Kooperationsvertrag für den Zeitraum 2024/2025


Am 5. Februar 2024 haben Vienna Economic Forum, vertretet durch die Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva, der Vizepräsident und Finanzreferent Mag. Heinz Messinger und der Rechnungsprüfer Mag. Ekkehart Stremitzer einerseits und das Ministerium für Innovationen und Wachstum der Republik Bulgarien, vertretet durch die Ministerin I.E. Milena Stoycheva und die Bulgarische Investitionsagentur (BIA), vertretet durch die Executive Direktorin Frau Mag. Mila Nenova, andererseits, und im Dabeisein der Botschafterin der Republik Bulgarien I.E. Frau Dessislava Naydenova - Gospodinova, in den Räumlichkeiten von VEF im Botschafterviertel in Wien, einen Kooperationsvertrag für die Periode 2024/2025 unterzeichnet.

Mit diesem Kooperationsvertrag haben sich die beiden Parteien das Ziel gesetzt, nicht nur die wirtschaftliche Entwicklung der gesamten VEF-Region "Vom Adriatischen bis zum Schwarzen Meer" und des VEF-Mitgliedslandes Bulgarien aktiv zu unterstützen, sondern auch neue Horizonte in der Entwicklung des VEF als internationale Organisation mit Sitz in Wien zu erkunden.

Nach der offiziellen Unterzeichnung des Kooperationsvertrags fand ein Gespräch in einer sehr freundlichen Atmosphäre statt, das auf konkrete Pläne für die zukünftige Zusammenarbeit konzentriert war. Ein besonderer Schwerpunkt wurde auf Vienna Economic Forum - Sofia Meeting 2024 gelegt, das auf Einladung von I.E. Mariya Gabriel und in Zusammenarbeit mit der Regierung der Republik Bulgarien am 21. und 22. April 2024 in Sofia stattfindet. Die erste Eröffnung Session am 21. April 2024 ist dem Thema “Innovation, Technologie und Bildung” gewidmet, mit einem Impuls Statement von I. E. Milena Stoycheva, Ministerin für Innovation und Wachstum.

VEF Bul. Vertrag 2 web

VEF Bul. Vertrag 3 web

 

 

20. Jubilee VEF Logo bild

 

 

Weitere Intensivierung der Zusammenarbeit des Vienna Economic Forum mit European Investment Bank (EIB) mit der Zentrale in Luxemburg und mit der EIB-Vertretung in Wien
VEF EIB Logo Web

Die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum, Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva, hatte am 5. Februar 2024 das Vergnügen, Vertretung des Büros der EIB-Gruppe in Österreich, in den Räumlichkeiten des Vienna Economic Forum (VEF) zu empfangen. 

Im Zentrum des Gesprächs stand die weitere Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen dem Vienna Economic Forum und der European Investment Bank (EIB) und vor allem mit der EIB-Vertretung in Wien. Dabei wurden die gemeinsamen Bestrebungen hervorgehoben, die wirtschaftliche Entwicklung der Länder in der Region Südosteuropa zu fördern und zu unterstützen.

In diesem Zusammenhang betonte die Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva die Zusammenarbeit und die Unterstützung der European Investment Bank (EIB) für das bevorstehende „Vienna Economic Forum – Sofia Meeting 2024“, das am 21./22. April 2024 in Sofia stattfindet, und bedankte sich für die aktive Teilnahme am Programm von hohen Vertretern der EIB und von einer hochrangigen Delegation der EIB- Vertretung in Wien.

 

 

 

20. Jubilee VEF Logo bild

 

 

Herr Botschafter Dr. Martin Eichtinger, BMEIA, Präsident des Europa-Forum Wachau und Frau Theresa Edtstadler-Kulhanek, M.Sc., Geschäftsführerin des Europa-Forum Wachau zum Arbeitsgespräch beim Vienna Economic Forum (VEF)

Am 23. Januar 2024 hat die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva, Herrn Botschafter Dr.iur. Martin Eichtinger, Sonderbeauftragter und Koordinator für Nachbarschaftspolitik und die außenpolitische Dimension des Donauraums, BMEIA, Präsident des Europa-Forum Wachau und Frau Theresa Edtstadler-Kulhanek, M.Sc., Geschäftsführerin des Europa-Forum Wachau in den Räumlichkeiten des Vienna Economic Forum empfangen.


Das Gespräch ist in einer sehr freundlichen Atmosphäre gelaufen und hat sich auf die Gestaltungsmöglichkeiten für die künftige und noch aktivere Zusammenarbeit konzentriert. Neue Perspektiven wurden identifiziert, zu deren Entwicklung die beiden Parteien die Möglichkeit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) besprochen haben.

Thema war auch die Möglichkeit zwei Groß- Events der beiden Parteien zusammenzuknüpfen. Die 23. Traditionelle Gartenparty des Vienna Economic Forum „Kulinarische und musikalische Reise durch die Mitgliedsländer des Vienna Economic Forum“, die am 21. Juni 2024 von 18-22 Uhr geplant ist, könnte exzellent mit dem festlichen Ausklang des am gleichen Tag geplanten Europa Forum Wachau zusammenpassen.

Vienna Economic Forum freut sich auf die guten Möglichkeiten, zusammen mit Europa Forum Wachau, weiterhin zu der regionalen Zusammenarbeit, wie auch zu der so wichtigen Völkerverständigung, beitragen zu können.

Europa Forum Wachau

 

20. Jubilee VEF Logo bild

 

Arbeitsbesuch von Herrn Mustafa Ergin, Vorstandsmitglied der Marmara Group Strategic And Social Research Foundation in den Räumlichkeiten des Vienna Economic Forum (VEF)

Am 9. Januar 2024 hat die Generalsekretärin des Vienna Economic Forum Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva Herrn Mustafa Ergin, Vorstandsmitglied der Marmara Group Strategic And Social Research Foundation und Geschäftsführer von ICCERT Group zu einem Arbeitsgespräch empfangen.

SG Marmara Foundation Mustafa Ergin

In einer äußerst freundschaftlichen Atmosphäre wurde die exzellente Zusammenarbeit der beiden langjährigen strategischen Partner, Vienna Economic Forum (VEF) und Marmara Foundation, besprochen, und die bevorstehenden gemeinsamen Aktivitäten wurden erörtert. An dem Gespräch nahm per Videokonferenz from Istanbul der Präsident der Marmara Foundation, Herr Dr. Akkan Suver, teil.

Vienna Economic Forum (VEF) freut sich darüber, dass die Marmara Foundation mit einer Delegation von Wirtschaftsführern aus Türkiye am VEF-Sofia Meeting 2024 teilnimmt.

Thema des Gesprächs war auch eine mögliche engere Zusammenarbeit mit der ICCERT Group, die im Bereich Gesundheit und Onkologie tätig ist und Interesse an zukünftiger Produktion im VEF-Mitgliedsland Bulgarien gezeigt hat.

Vienna Economic Forum pflegt eine äußerst effektive langjährige Zusammenarbeit mit dem VEF-Mitgliedsland Türkiye, und Vienna Economic Forum- Sofia Meeting 2024 wird eine Gelegenheit sein, diese guten Beziehungen weiter zu vertiefen.

 

20. Jubilee VEF Logo bild

 

Vienna Economic Forum- Sofia Meeting 2024: Bilaterales Gespräch zwischen der Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Elena Kitchen und I.E. Mariya Gabriel, Vize- Premierministerin und Außenministerin der Republik Bulgarien

Vienna Economic Forum freut sich über das bilaterale Gespräch der Generalsekretärin Botschafterin a.D. Dr. Elena Kirtcheva mit I.E. Mariya Gabriel, Vize- Premierministerin und Außenministerin der Republik Bulgarien zu informieren, an dem über die gemeinsame Organisation vom Vienna Economic Forum- Sofia Meeting 2024, auf Einladung der Bulgarischen Regierung, gesprochen wurde.

Vienna Economic Forum bittet die VEF- Mitglieder, Kooperationspartner, Strategische Partner und Freunde um “Save the Date” und lädt zu einer aktiven Teilnahme am "Vienna Economic Forum - Sofia Meeting 2024”, das am 21-22. April 2024 in Sofia stattfinden wird, herzlich ein.

Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Secretary General and Mariya Gabriel web

20. Jubilee VEF Logo bild